Der Verein THE WALL

Gründung

 

The Wall.ch basiert auf einer Idee von Jacques Saugy, Gitarrenlehrer. Fasziniert von der Idee seine Musikschüler während einem anspruchsvollen Spektakel vorspielen zu lassen, an Stelle einer einfachen Anhörung, hat Jacques Saugy motiviert verschiedene Musikwerke wie Pink Floyd «The Wall» aufleben zu lassen.

Zusätzlich zu seinen Schülern werden auch andere Mitwirkende wie professionnelle Showfachleute mithelfen dieses Projekt zu realisieren. Originalfilmausschnitte, eine Bühneninszenierung sowie der Bau einer Mauer verstärken die Leistung der jungen Musiker.

Ziel

Der Verein "The Wall.ch" mit dem Ziel, gemäss Artikel 2 der Statuten

 

  • Organisieren von kompletten musikalischen Darbietungen
  • Fachkundige und kompetente Personen der Region zusammenzubringen für ehrgeizige Vorhaben
  • Jungen Musikern die Gelegenheit zu geben auf einer Bühne mit professioneller Unterstützung aufzutreten

 

Der Verein "The Wall.ch" hat keinen lukrativen Zweck.
 

Er wurde am 26. Juni 2002 von Jacques Saugy, Grégoire Narbel und Mario Boffa, im Rahmen der Organisation der Aufführungen im November 2002 im Gemeindesaal in Yens gegründet. "The Wall.ch" besteht heute aus ungefähr 50 Mitgliedern im Alter von 16 bis 63 Jahren und wird geleitet von einem Komitee mit 7 Personen

Comité

Präsident
Jacques Saugy
Vize-Präsident
Jacques-Olivier Houlmann

Kassier
Evelyne Saugy

Mitglieder

Olivier Barbey
Rolf Luthy

Guillaume Cruchon
Patrick Vulliamy
 

FOLGE UNS
  • Facebook Social Icône
  • Instagram
FOLGE UNS

© 2019 The Wall.ch.  webmaster Patrick Vulliamy